Episode 25 - Chemische Reaktionen




AP zu Beginn: 1506
AP am Ende:  1022



Die neue Lehrerin ist da und der Unterricht beginnt bei ihr. Im Biologieraum findet der Unterricht statt. Auf dem Flur treffen wir auf Rosa, die wir mit einsammeln. Im Bioraum sehen wir dann zum ersten Mal die neue Lehrkraft Mrs. Delanay.


Sie wirkt sehr selbstbewusst, während sie sich uns vorstellt. Sie Verkündet das Gruppenarbeiten stattfinden und wir demnächst die Sitzordnung ändern werden müssen. Der passende Teampartner soll neben einem sitzen und dieser wird durch einen Test bestimmt. 

Ich hatte gesagt es wird eine "wir schreiben jetzt einen Test"-Tante! 


Castiel's überarbeitetes Aussehen :


Der Test wird geschrieben. Je nach Auswahl einer anderen Antwort wird man wahrscheinlich einen anderen Teampartner bekommen. Die Wissensfragen habe ich grün gekennzeichnet und die anderen blau, damit ihr bescheid wisst, welche Antwort zu welcher Person führt. 


Bei Auswahl der grün markierten Antworten fällt die Auswahl auf Rosalia oder Kim.



Für welches chemische Element steht das Elementsymbol "Ag" im Periodensystem?
Wer hat den Bunsenbrenner erfunden?
Was ist ein Ion?
Die Elektronenformel dient dazu...

Antworten für Kim :



Welche der folgenden Eigenschaften zeichnet dich aus?
Wie groß ist deine Motivation für diesen Unterricht?
Welche Art von Farben magst du am liebsten?
Du erwartest von deinen Freunden...
Antworten für Rosalia :


Welche der folgenden Eigenschaften zeichnet dich aus?

Wie groß ist deine Motivation für diesen Unterricht?

Welche Art von Farben magst du am liebsten?

Du erwartest von deinen Freunden...


Antworten für Melody :


Für welches chemische Element steht das Elementsymbol "Ag" im Periodensystem?

Wer hat den Bunsenbrenner erfunden?
Was ist ein Ion?
Die Elektronenformel dient dazu...



Welche der folgenden Eigenschaften zeichnet dich aus?
Wie groß ist deine Motivation für diesen Unterricht?
Welche Art von Farben magst du am liebsten?
Du erwartest von deinen Freunden...
Der Test ist vorbei und Mrs. Delanay führt den Unterricht fort. Auf dem Flur kommt uns Rosalia nach.

Rosalia: "Der Test ist echt bescheuert! Da gibt es doch überhaupt keine Logik!"
 Da stimme ich dir zu. Ich habe nichts verstanden....
 Die gibt es bestimmt, aber ich weiß nicht welche...
 Natürlich gibt es eine!

Bei c) 

Rosalia: "Ach ja? Welche denn?" 
 Das ist so wie diese Beziehungstests in Zeitschriften.
 Du hörst auch echt nicht zu. Mrs. Delanay hat das eben alles erklärt.

Lysander treffe ich auf dem hinteren Flur und wir fragen ihn, was er von der neuen Lehrerin hält.

Lysander: "Hm... Sie ist etwas direkt..."
 Und wie findest du den Test? 
 Das kannst du laut sagen!

Bei a)
Lysander: "Ja, ich fand ihren kleinen Test zum Auftakt auch ziemlich anstrengend."
Am Anfang war ich ziemlich nervös, aber dann war's eigentlich ganz lustig.
Oh, ich bin sicher, dass du ihn bestanden hast.
Ich bin sicher durchgefallen...

Bei b) 

Lysander: "Ich habe zwar nichts gegen strenge Leher, aber sie war meiner Meinung nach beinahe schon aggressiv."
Ich hasse sie jetzt schon.
Mich nervt dieses System mit der Teamarbeit ... Stell dir vor, ich muss plötzlich neben Amber sitzen!
Das Schlimmste ist, dass ich von ihrem Unterricht so gut wie gar nichts verstanden habe... 

Im Klassenraum B ist dann Kentin zu finden.

Kentin: "Und mit so einem Test hätte ich wirklich als letztes gerechnet."
Was hast du bei der ersten Frage geantwortet? 
Was hast du als Eigenschaft angegeben, die dich am besten beschreibt? 

Bei a) 
Kentin: "Ähm... Silber..."
 Sag mal, Chemie scheint ja nicht  unbedingt deine Sache zu sein.
 Wie ich sehe, sind wir uns beide nicht wirklich sicher.
 Ja, ich glaube, das ist es. 

Bei b) 
Kentin: "Mein Einfühlsvermögen...."
(Lächeln)
(Stirnrunzeln)
(In Lachen ausbrechen)

Wieder im Flur steht dort Castiel und ärgert sich über den Test.

Castiel: "Ja, diese Lehrerin hat sie doch nicht mehr alle. Beim nächsten Mal müssen wir uns bestimmt in Zweierreihen aufstellen und uns am Händchen halten."
Sieht aus, als hättest du Angst vor ihr...
Haha, ich fänd das lustig! (Bei hohen Love'o'meter wirkt es sich positiv aus.)
Ich stelle mir schon bildlich vor, wie du mit Nathaniel Händchen hälst... (Bei niedrigen Love'o'meter wirkt es sich positiv aus.)

Pfff! Ich stelle mir immer bildlich vor, wie Nathaniel und Castiel Händchen halten. :'D

Im Klassenraum A treffe ich auf Nathaniel.

Nathaniel: "Ich gebe zu, ich bin nicht so ganz von Mrs.Delanays Stategie überzeugt..."
Weil du Angst hast, dass du plötzlich neben jemandem sitzt, den du nicht leiden kannst? 
Du meinst, sie ist eine schlechte Lehrerin? 
Sie macht mir ein bisschen Angst... 

Auf dem Schulhof reden Alexy, Viola, Iris und Kim aufgeregt über den Chemieunterricht. 

Iris: "Und, 'My Candy', wie fandest du den Test?"
Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, mit den Experimenten zu beginnen. Das wird sicher lustig.
Ich fand die persönlichen Fragen blöd. (Positiv für Viola! ) 
Ich war wirklich überrascht von der neuen Lehrerin, sie könnte ruhig lockerer sein. (Positiv für Kim! ) 
Ich hoffe bloß, dass ich neben jemanden sitzen werde, den ich mag. (Positiv für Alexy! ) 

In der Umkleide finde ich Armin wieder.


Armin: "*Murmelt vor sich hin*"
Was ist los? Bist du wütend? 
Was ist los? Hast du den Test verhauen?
Was ist los? Machst du dir Sorgen darum, wer dein Teampartner wird?

Danach habe ich Amber und ihre Freundinnen im Klassenraum B oder in der Garten-AG getroffen und Viola oben im Flur vor dem Bioraum, die uns erzählt, dass Peggy in den Keller ist, weil es ihr irgendwie nicht gut geht. Natürlich begeben wir uns direkt dahin.

Peggy: "Infos habe ich genug. Das ist nicht das Problem..."
Was denn dann? 
Wenn du jemanden zum Reden brauchst, sag bescheid. 
Hey, wir haben alle Probleme, aber deshalb dürfen wir uns nicht verkriechen.

Arme Peggy.

Als wir dann den Keller verlassen werden wir von Melody gerufen. 
Wir brauchen Kittel und Schutzbrille laut unserer neuen Lehrerin. 

Melody: "Vergiss es bloß nicht. Ich befürchte, dass dich Mrs. Delanay sonst nicht in den Raum lässt. Sie scheint bei sowas keinen Spaß zu verstehen."
Sie scheint generell nicht unbedingt Spaß zu verstehen, wenn du mich fragst.
Keine Sorge, ich werde dran denken. Danke für die Infos!

Danach gehen wir nach Hause und helfen unserer Mutter beim Abendessen. Dabei haben wir das Geld für den Kittel und die Brille total vergessen, was uns am nächsten Tag in der Schule dann sofort einfällt. Im Klassenraum A prahlt Carla mit ihrem Können.

Carla: "Ich bin wirklich gut in Chemie."
Aber sonst geht's noch, ja? 
Klar und ich bin die Königin von England.


Auf dem Flur streiten sich Alexy und Kentin bzw. Alexy ärgert Kentin wieder mit der Kusssache mit Amber.


Kentin: "Ist ja auch verständlich, Alexy ist viel zu beschäftigt damit, sich Horrorszenarien auszudenken, als dass er auf so etwas achten könnte."
Das passt gar nicht zu ihm... (Positiv für Alexy)
Von was für Horrorszenarien sprichst du? 
Eure Geschichten sind mir egal. Alles, was ich will, ist, diesen Kittel für den Chemieunterricht finden... (Hatte ein Love'o'meter von 100 und es ist auf 102 gerutscht. Nach mehreren Versuchen! Laut Aussagen anderer kann es sich auch negativ auswirken. Wovon das abhängig ist, weiß ich nicht. )

Im Klassenraum B sind Lysander und Castiel.

Castiel: "Da brauchst du nur unsere äußerst charamante Frau Lehrerin zu fragen... Sie antwortet dir sicher gerne und mit ihrer allseits geschätzten Freundlichkeit."
Ok, aber du kommst mit mir, Castiel. (Negativ, falls Lysanders Love'o'meter relativ hoch ist.)
Ok, aber Lysander kommt mit mir. (Negativ, falls Castiels Love'o'meter relativ hoch ist.)
Ähm... Das würde ich lieber nicht ausprobieren.

Auf dem Schulhof findet man Kim.

Kim: "Joa, aber ich misch mich da nicht ein. Ist ja ihre Sache, wenn sie keine Lust mehr auf die Schnüffelei hat."
Ja, und nach all dem, was sie sich geleistet hat, sollten wir sie ruhig ein bisschen schmoren lassen.
Ich hoffe, ihr geht's bald wieder besser, es ist schon traurig, sie so zu sehen.

Nathaniel dann im hinteren Schulfur, den wir ebenfalls nach dem Kittel fragen, aber er weiß genauso wenig bescheid, wie alle anderen. 

Nathaniel:
Und sonst, wie geht es Snowy?
Und, mit wem würdest du gerne zusammenarbeiten? 
(Nichts mehr sagen.)

Bei b) 

Nathaniel: "Ich weiß nicht so recht..."
Ich würde mich jedenfalls freuen, mit dir zusammenzuarbeiten. (Bei hohem Love'o'meter auch positiv.)
Ich glaube, es würde mich einschüchtern, mit dir in einem Team zu sein...
Ich finde, du und Armin würden ein gutes Team abgeben. (Bei hohem Love'o'meter auch negativ.)

Armin hält sich im oberen Stockwerk auf und scheint in sein Spiel vertief zu sein.
Armin
Du weißt nicht zufällig, wo ich den Kittel für den Chemieunterricht herbekomme...?
Du kannst noch etwas Anderes als auf der Konsole zu spielen?
(Nichts fragen) 

Melody findet man ebenfalls auf den hinteren Fluren. Sie erklärt, dass Boris für die Kittel zuständig ist und das er wahrscheinlich dann später in der Turnhalle zu finden sein wird. Ein paar mal hin und her rennen und im Flur/ oder im Bioraum treffen wir auf einmal auf Alexy, Rosa, Peggy, Iris und Armin gleichzeitig. Peggy gibt die Schülerzeitung auf und alle versuchen sie aufzumuntern das nicht zu tun, was nicht wirklich klappt. Wir haben bis zum nächsten Tag Zeit einen Artikel zu schreiben. Falls wir einen haben, setzt Peggy ihre Arbeit fort.

♥  Gut, ok... Ich spioniere lieber die Schüler aus.  (Rosa und Iris kommen mit)
♥  Gut, ok... Ich spioniere lieber die Lehrer aus. (Armin und Alexy kommen mit)

Lehrer ausspionieren 

  • Im Klassenraum B findet man Lysander
  • Oben im Flur dann auf Amber
  • Im Flur läuft dann die neue Lehrerin an uns vorbei.


Die neue Leherin wird verfolgt, als sie plötzlich stehen bleibt und sich umdreht.

(Ich war wie versteinert.) (Süße Szene mit Armin, wenn sein Love'o'meter hoch ist.)
(Ich entscheid mich, die Sache in die Hand zu nehmen.)


Die Lehrerin hat uns abgewimmelt und wir suchen uns ein neues Opfer. Im Flur treffen wir wieder auf Mr. Faraize und die Direktorin. Die Turnhalle wird renoviert und daraufhin meinte die Rektorin noch : Das nächste große Ereignis steht an. Wir begeben uns in die Turnhalle, um die Neuigkeiten mit Rosa und Iris zu teilen. 


Schüler ausspionieren 



  • Im oberen Schulflur belauschen wir Amber.
  • Im Klassenraum B treffen wir auf Lysander.
  • Und in Klassenraum A bekommen wir ein Gespräch zwischen Nathaniel und Castiel mit. 




Iris: "Ich habe das Gefühl, Nathaniel hat gerade versucht, Castiel Ärger zu ersparen."
♥ Keine Ahnung, aber das würde mich wundern. Wir wissen schließlich nicht, worum es ging.
Vielleicht fühlt er sich Castiel gegenüber verpflichtet, weil er ihm den Tipp mit der Mündigkeit gegeben hat...?

Danach begeben wir uns auf den Schulhof um diese Neuigkeit mit den Jungs zu teilen. 




Wir beschließen das Lehrerzimmer zu durchsuchen und teilen die Leute ein.


Alexy: "Das solltest du nicht allein machen. Bei Ablenkungsmanövern sollte man lieber zu zweit sein! Das schafft doppeltes Ablenkungspotenzial!"
Du hast recht, komm mit.
Du hast recht, ich werde mit Iris dorthin gehen.

 Nathaniel im oberen Schulfur. Wir erzählen, dass wir einen Artikel schreiben müssen. 
Castiel habe ich im Bioraum getroffen. 

Nathaniel: "Worüber?"
Wir haben keine Zeit! Armin und Rosa warten auf uns, wir müssen los, Alexy.
Über ein größeres Ereignis, dass demnächst in der Schule ansteht.

Nathaniel: "Das sagt mir leider gar nichts."
Du scheinst im Moment nicht von allzu viel etwas mitzubekommen.
Nicht so schlimm. Wir werden Nachforschungen anstellen.
Das ist auch besser so. Dann kannst du weniger Ärger bekommen, wenn wir etwas herausfinden. 

Castiel: "Warum habe ich, wenn ich euch beide zusammen sehe, bloß immer das Gefühl, dass ihr irgendwas ausbrütet?"

Du darfst glauben, was du willst. Komm, Iris, wir gehen. 
Das tun wir bestimmt nicht.
Misch dich da nicht ein.

Danach begeben wir uns wieder in den Flur, um die Lehrer abzulenken. Mit Alexy wird ein Gespräch über einen Ausflug ins Einkaufszentrum begonnen. Mit Iris reden wir über unsere Noten und wollen wissen, wie wir uns verbessern können. Nach diese getanen Arbeit, suchen wir Rosa und Armin auf, im Klassenraum B. Rosalia und Armin erzählen, dass die Schule einen Tag plant, an dem kein Unterricht stattfinden wird. Die Schule steckt in finanziellen Schwierigkeiten und scheint ehrenamtlich ein wenig Geld einbringen zu wollen. Danach teilten sich alle auf und wir beschließen in die Turnhalle zu gehen. 


Danach gehen wir nach Hause und wollen unsere Eltern um etwas Geld bitten. Allerdings merken wir, dass sie knapp bei Kasse sind, da das Auto repariert werden muss, deswegen belassen wir es doch dabei. 
Wenn man hier den Weg durch die Stadt nimmt, trifft man auf Kentin.


Kentin: "Hallo 'MyCandy'! Gehst du spazieren?"
♥ Du bist hier ... Alleine? 
Kann ich mich setzen? 
♥ Ja! Es tut gut, mal etwas Anderes als die Schule zu sehen.

Kentin: "Setz dich, also w-wenn du möchtest."
Ja, gerne.
♥ Nein, tut mir leid, aber ich muss nach Hause. 

Kentin: "Und, was gibt's Neues?"
Der Tag war ziemlich anstrengend! Ich bin die ganze Zeit herumgerannt, um einen Artikel zu schreiben. 
Der Tag war ganz schön lang ... Ich bin die ganze Zeit herumgelaufen, um den Kittel für Chemie zu finden.
Das war ein schöner Tag, aber jetzt, wo du da bist, ist er sogar noch schöner... 

Kentin: "Ich bereue kein bisschen ihn aufgenommen zu haben. So ein Hund ist wirklich toll! Seit er da ist, ist es zu Hause viel lustiger!"
Das ist bestimmt ein Durcheinander!
Dann ist ja jetzt alles in Ordnung ...
Ja, das kann ich mir vorstellen! Du hast wirklich Glück... 

Am nächsten Tag treffen wir Lysander am Schultor.

Lysander
Ich hoffe jedenfalls, dass ich neben dir sitze. Das würde mich beruhigen.
♥ Ich hoffe jedenfalls, dass ich es schaffe, vor dem Unterricht den Artikel für Peggy fertig zu schreiben. Sonst ist es zu spät. 
♥  Ich hoffe jedenfalls, dass wir nicht nebeneinander sitzen werden ... Unser Tisch sähe sonst sicher aus wie ein Schlachtfeld. 


In der Turnhalle findet man Kim, die erklärt, sie wäre kampfbereit.

Kim: "Na für den Chemieunterricht heute Nachmittag. Ich werde mir von meinem Sitznachbarn nichts bieten lassen."
Du hast recht, ich auch nicht!
... Immer mit der Ruhe, du weißt ja noch nicht mal, wer es ist.
♥ Wenn du mit der Haltung darangehst, kann das ja nichts werden.

In der Garten-AG dann Viola.

Viola: "Ich würde in Chemie gerade mit dir oder Kim zusammenarbeiten."
Ja, das wäre cool!
Ich würde lieber mit einem Jungen zusammenarbeiten.
Schade, dass wir das nicht entscheiden....

Im Raum der Schülervertretung : Melody

Melody: "Ich kann es kaum erwarten, mit den Experimenten zu beginnen! Das wird sicher interessant!"

Ja, das glaube ich auch, selbst wenn ich ein bisschen aufgeregt bin...
Ich nicht, ich habe auf den Unterricht gar keine Lust.
♥ Hey, vor mir brauchst du dich nicht so zu verstellen, ich bin schließlich kein Lehrer. 

Im Klassenraum A warten Alexy und Rosa bereits, um den Artikel zu schreiben. Es hat ein wenig gedauert, so dass der nächste Unterricht bereits begonnen hat. Mit dem Artikel gehen wir hoch in den Bioraum. Dort gibt die Lehrerin die Partner bekannt.

  • Nathaniel und Li
  • Iris und Alexy
  • Lysander und Carla
  • Peggy, Charlotte und Viola
  • Kentin und Castiel
  • Amber und Armin
  • My Candy und Kim/Rosalia/Melody
Die Charaktere im Kittel
 

Die Lehrerin hat ein Experiment vorbereitet und musste dann zur Rektorin, um über ihre Versetzung zu sprechen. Weswegen sie uns erst einmal mit dem Experiment alleine gelassen hat. 

Kim: "Echt nervig dieser Versuch..."
Du bemühst dich auch überhaupt nicht...
Ja, ich auch. Sollen wir eine Pause machen? Es unterhalten sich sowieso alle.
Ich hab das Gefühl, irgendwas machen wir falsch... Ich habe Angst, was dabei herauskommt.

Rosalia: "Pfff... Wir sollten lieber nicht weitermachen, sonst machen wir noch irgendwelchen Unsinn. Warten wir lieber ab, dass Mrs. Delanay wiederkommt..."
Bist du sicher? ich finde, wir sollten es zumindest versuchen...
Es ist echt schwer, mit dir zu arbeiten... Ich hab den Eindruck, dir ist das alles egal.
Ja, außerdem unterhalten sich alle untereinander. Nicht gerade die beste Voraussetzung um zu arbeiten. 

Melody: "Mist, ich hätte nicht gedacht, dass wir so schnell schon nicht mehr weiterkommen... Das ist schwerer, als ich erwartet hatte..."

♥ Okay, ich dachte, du hättest mehr drauf.
♥ Wir sollten eine Pause machen. Die anderen machen auch alle nichts. Ich wüsste nicht, warum wir die einzigen sein sollten, die arbeiten.
Komm schon, mach dir deshalb keinen Kopf! Lass uns einfach warten bis Mrs. Delanay wieder da ist, dann kann sie uns sicher helfen.

(Zum Tisch von Rosalia/Kim und Melody gehen.)
(Zum Tisch von Iris  und Alexy gehen.)


(Zum Tisch von Nathaniel und Li gehen.)
(Zum Tisch von Castiel und Kentin gehen.)
(Zum Tisch von Lysander und Carla gehen.)
(Zum Tisch von Armin und Amber gehen.) 

Bei Carla und Lysander:
Sag mal, träume ich oder hast du gerade Carla herumkommandiert?
Das sind schwere Zeiten für dich, was? 
Du bist echt unglaublich, weißt du das?

Bei Nathaniel und Li: "Das kannst du laut sagen. Ich hoffe, dass Mrs. Delanay nicht Melody und mich dafür verantwortlich machen wird."
Aber das ist doch nicht eure Schuld! Sie hätte eben nicht gehen dürfen ...
Ich fürchte, das wird sie... Sie sah nicht aus, als würde sie scherzen, sie als sie euch gesagt hat, dass ihr die Klasse beaufsichtigen sollt. 
♥ Du musst ihr bloß sagen, dass du nichts dagegen tun konntest.

Bei a) 

Nathaniel: "Das würde ich auch gerne sagen, aber sie hatte sicher etwas Wichtiges zu regeln... Und als Schülersprecher ist es eben unsere Aufgabe, dem Lehrer im Zweifelsfall zu helfen."
♥ Aber was hast du vor? Wir sind hier schließlich ohne Lehrer, da ist es normal, dass alle quatschen.
Ich freue mich zu sehen, dass du deine Aufgabe immer noch ernst nimmst. Das bedeutet, dass du dich doch gar nicht so sehr verändert hast. 
Bei Castiel und Kentin: "Hast du ein Problem damit?"
♥ Du übertreibst wirklich, Castiel!
Lass dir das doch nicht gefallen, Kentin... (Wirkt sich negativ auf Kentin aus.)
Jeder hätte das! Das ist echt mies von dir!

Bei Armin und Amber

♥ Sieht so aus, als käme euer Experiment nicht so wirklich voran... 
♥ Super Stimmung.
♥ Ich weiß nicht, wie du sie aushältst.

Die Schüler redeten mit einander, als die Lehrerin wieder zurück kam und deswegen nicht sehr erfreut war. Wir bekommen und nebenbei mit, wie Armin und Amber sich streiten, als sie ihren Versuch durchführen und plötzlich :




Der Rauch wurde immer dichter und die Chemielehrerin verkündete, dass sie den Raum evakuieren möchte. Alle verlassen den Raum und die Schule, bis uns auffällt, dass der Artikel noch oben im Klassenzimmer liegt. 

(Ich werde zurückgehen und den Artikel holen. Wenn dort wirklich zuviel Raust ist, kehre ich um.) [Episodenbild]
(Es wäre keine gute Idee, wieder in den Raum zurückzugehen. Ich folge lieber den anderen.)

Die Bilder sind Love'o'meter abhängig. Es sind immer zwei Jungs auf den Bildern zu sehen. Nathaniel - Armin / Alexy - Kentin / Lysander - Castiel. Einer von ihnen muss ein hohes Love'o'meter haben, damit ihr das Bild bekommt. 

Nachdem wir aus dem Klassenzimmer gerettet worden sind, gehen wir auf den Schulhof und anschließend vor das Schulgrundstück. Die Rektorin scheint sehr besorgt und Amber beschwert sich über den schweren und gefährlichen Versuch. Armin und Amber wurden zur Rektorin gerufen und wir gehen zu Peggy, um ihr den Artikel zu geben. In der Garten-AG halten sich Kim, Viola und Alexy auf. Im Raum der Schülervertretung treffen wir auf Nathaniel, der sich anscheinend Sorgen macht um seine Schwester und seinen Mitschüler.

Nathaniel: "Vielleicht, aber offenbar versteht selbst Mrs. Delanay nicht, wie das passieren konnte. Sie haben einfach alles zusammengemischt und erinnern sich selbst nicht mehr so genau daran..."
Woher weißt du das? 
Ich hab ihnen ein bisschen bei dem Experiment zugesehen, das überrascht mich nicht...
Wenn Mrs. Delanay da gewesen wäre, um zu helfen, wäre das Alles vielleicht nicht passiert!

Im Treppenhaus steht Rosalia, die allerdings auch nicht weiß wo Peggy sich befindet. Ein weiteres Mal im Treppenhaus finden wir Carla, Iris und Melody. Im Flur vorne treffen wir dann endlich Peggy, die den Artikel überfliegt und bloß belustigend findet. Sie möchte die Schülerzeitung dennoch nicht an den Nagel hängen. Nach dem Gespräch gehen wir auf den Schulhof und anschließend nach Hause. Wir erzählen unseren Eltern, was passiert ist und gehen am nächsten Tag wieder in die Schule. In der Halle empfängt uns Carla nicht gerade freundlich und in der Garten-AG treffen wir auf Iris und Rosalia. Im Klassenraum A dann auf Peggy, die uns dann eine neue Schülerzeitungausgabe gibt. 



CONVERSATION

46 Kommentare:

  1. Kann man auch Nathaniel als Partner bekommen oder ist es immer Kim?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube Alexy ist der einzige Junge den man als Partner bekommen kann

      Löschen
    2. Also ich habe rosa bekommen :-)

      Löschen
    3. Man kann Alexy nicht bekommen! Leider. :l

      Löschen
  2. Also erstmal: Ich finde es immer total toll, dass deine Lösungen so schnell draußen sind <3
    Am Ende, wenn man nicht den Bus nimmt, sondern läuft, ist bei mir noch Castiel aufgetaucht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ^_^v
      Gab es einen zusätzlichen Dialog?

      Löschen
  3. Also bei mir war Tantchen im Keller und ich habe mit folgenden antworten rosalia als Partnerin bekommen:

    ARGON
    Robert Wilhelm Bunsen
    Ein elektrisch geladenes Atom oder Molekül
    Die Ladung der Elektronen zu beschreiben
    Meine Ernsthaftigkeit
    Weniger als 50%
    Kühle Farben
    Dass sie mit mir auf einer Wellenlänge sind

    Ich hoffe ich kann damit helfen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei 1 ist es nicht Argon sondern Silber. :)
      Danke dir. <3

      Löschen
  4. Als cas sich über die Lehrerin aufgeregt, hab ich b genommen ( fänd ich lustig ) ist es bei mir gestiegen. Und er meinte dann so was in der Art wie " ich würde bestimmt gern jede Gelegenheit nutzen um mit ihm Händchen zu halten.) das love o Meter ist dann bei mir gestiegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das mit meinem niedrigen Love'o'meter bei ihm gewählt und er hat pissig reagiert? :D

      Löschen
    2. Ist dann wohl von der Punktzahl vom love o Meter abhängig. Er hat bei mir gelacht. Aber bei einer Freundin mit niedrigem love o Meter bei Cas ist es auch gesunken.

      Löschen
  5. Geht es nur mir so oder ging diese episode sehr schnell vorbei? :-D aber ich fand sie echt gut! Vor allem am Ende gaaanz viel castiel für mich *.* :-D wie süß er doch war :-) aber ich will wissen was in verdammten Schülerzeitung steht! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ging sie auch total schnell durch. Und hat auch noch so ein offenes Ende. ><

      Löschen
  6. Iris: "Und, 'My Candy', wie fandest du den Test?"

    ♥ Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, mit den Experimenten zu beginnen. Das wird sicher lustig.

    ♥ Ich fand die persönlichen Fragen blöd.

    ♥ Ich war wirklich überrascht von der neuen Lehrerin, sie könnte ruhig lockerer sein.

    ♥ Ich hoffe bloß, dass ich neben jemanden sitzen werde, den ich mag.

    Wenn man dann Antwort D nimmt, steigt das Love o meter bei Alexy :3

    AntwortenLöschen
  7. Wie versteinert da zu stehen ist wirklich niedlich. Ich hab bei Armin ein hohes LoM und es hat mir Pluspunkte gebracht. :D
    - Sie scheint generell keinen Spaß zu verstehen. - Gibt auch bei Melody Pluspunkte und wenn man Nath fragt, mit wem er gerne in einem Team sein möchte (während man auf der Kittelsuche ist) und dann sagt, dass man mit ihm ein gutes Team wäre gibt es auch Pluspunkte und eine echt niedliche Reaktion. (Hab bei ihm auch ein hohes LoM, also weiß ich nicht wie es bei anderen ist.)

    Noch vielen Dank, dass du wirklich immer so schnell die Lösungen online stellst. Ich glaube, ich wäre ohne diese Seite total aufgeschmissen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was sagt armin denn wenn man wie versteinert nimmt?

      Löschen
  8. Bei b)
    Nathaniel: "Ich weiß nicht so recht..."

    c) Ich finde, du und Armin würden ein gutes Team abgeben.

    War bei mir positiv! :33

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir ist das 'love o meter' gesunken als ich bei Kentin in lachen ausgebrochen bin, vorher hatte ich 100, nun habe ich 96.
    Ist aber nicht so schlimm, bin eh Nath-Fan ^-^/

    AntwortenLöschen
  10. Dieses "Eure Geschichten sind mir egal..." bei Kentin war bei mir (mit niedrigem Love'o'meter) negativ~

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!
    Ich war grade an der Stelle, wo sich alexy und kentin streiten... habe wie hier c genommen, also dass mir die geschichten egal sind. hab durch die Lieblingsjunge-markierung ein sehr hohes loveometer mit kentin und es ist gesunken, anstatt wie hier gesagt gestiegen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte b genommen und es ist gestiegen bei Kentin

      Löschen
    2. Ich hatte 100 bei ihm und es ist auf 102 gestiegen, durch die Markierung. Ich fand es selbst seltsam, da seine Antwort nicht gerade nett Klang.

      Löschen
  12. Kann man Alexy nicht als laborpartner bekommen? :(
    Danke für die schnellen Lösungen 😍❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich mitbekommen habe nein. Kim, Melody oder Rosa. :)

      Löschen
  13. Ich hatte Rosalia als Partnerin bekommen, mit diesen Antworten:

    Mein Einfühlungsvermögen
    Etwa 50%
    Warme Farben
    ...dass sie mich zum Lachen bringen

    also andere Antworten, als die, die bisher in deiner Lösung stehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine sowie deine Antworten führen wahrscheinlich nicht zu 100% zu Rosa. Deswegen kann es sein, wenn zumindest die Hälfte der Antworten stimmt, dass man dennoch auf ein und die selbe Person kommt. :)

      Löschen
  14. Bei der Stelle wo Alexy und Kentin über die Teampartner diskutieren und wir dann nach den Kitteln fragen, hast du die letzte ANtwort als grün makiert aber wenn man bei Kentin nicht viel auf dem LoM hat, sinkt es um 5-10%. :c Echt scheiße! qwq
    Aber trotzdem Danke dass du immer so schnell die Lösungen machst und du dir so viel Mühe gibts. Sie helfen mir echt. :3

    AntwortenLöschen
  15. Hey was mach ich wenn ich Kentin beim cafe treffe und kein so hohes LoM habe wie du Und er nur sagt: Oh Hallo '... ' ? Will nicht dass es noch mehr sinkt :c

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir nur helfen, wenn du mir die genaue Dialogauswahl nennst. :<

      Löschen
  16. peter desaga hat doch den bunsenbrenner erfunden oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Peter hat die Erfindung bloß verbessert, laut mehreren Quellen im Internet :)
      Michael Faraday Ist er ursprüngliche Erfinder.

      Löschen
  17. Bei der Stelle wo Alexy und Kentin über die Teampartner diskutieren und wir die Antwort mit den Kitteln nehmen, hast du die letzte Antwort als grün makiert aber mein Lov'o'Meter ist von 100 auf 93 gesunken.

    Ansonsten tolle Arbeit :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das Love'o'meter auch auf 100 und es ist um 2 Punkte gestiegen, bei all meinen Replays. :)

      Danke <3

      Löschen
  18. Nach der Spionageaktion trifft man ja auf dem Heimweg auf Kentin.
    bei mir sagt er:
    "Hallo 'MyCandy'

    a)Du gehst ganz allein ins Café?
    b) Darf ich mich zu dir setzen?
    c) Das ist eine gute Idee nach der Schule herzukommen. Aber irgendwie denke ich nie daran.

    Bei b) hat er mir erlaubt, mich zu ihm zu setzen.
    Er fragt, was es neues gibt.

    a)Der Tag war ziemlich anstrengend! Ich bin die ganze Zeit herumgerannt, um einen Artikel zu schreiben.
    b)Der Tag war ganz schön lang... ich bin die ganze Zeit herumgelaufen, um den Kittel für Chemie zu finden.
    c) Das war ein schöner Tag. Aber jetzt, wo du da bist, ist er noch schöner.

    bei a) unterhält man sich noch kurz mit ihm. Nach einer Weile meint er, dass er Cookie füttern müsste.

    AntwortenLöschen
  19. Nathaniel: "Vielleicht, aber offenbar versteht selbst Mrs. Delanay nicht, wie das passieren konnte. Sie haben einfach alles zusammengemischt und erinnern sich selbst nicht mehr so genau daran..."
    ♥ Woher weißt du das?
    ♥ Ich hab ihnen ein bisschen bei dem Experiment zugesehen, das überrascht mich nicht...
    ♥ Wenn Mrs. Delanay da gewesen wäre, um zu helfen, wäre das Alles vielleicht nicht passiert!

    Ich hab ein ganz schlechtes Lovo-Meter bei Nath und bei der letzten Antwort ist es bei mir gestiegen.
    Er sagt dann das Armin und seine Schwester trotzdem unverantwortlich gehandelt haben und meine SU sagt dann das eigentlich die Direktorin Schuld ist weil Sie ja mitten im Unterricht mit der Chemielehrerin reden wollte. Dann fragt Nath ob meine Su das ernst meint und sie sagt dann, das es ein Scherz sei aber eigentlich ganz logisch und dann lacht Nath und das Lovometer steigt.

    AntwortenLöschen
  20. Hey. 'Im Klassenraum A warten Alexy ...' bist du sicher das es Raum A war? Bei mir war es B und dann ging es zum Bio-Raum. Aber vielleicht ist das wieder ein zufallsprinzip.

    AntwortenLöschen
  21. Mit Kentin gibt es auch noch eine ganz schön überraschende Situation, wenn man ihn am Cafe trifft. Ich habe ein Lm von 90 bei ihm und habe die Antwort ausgewählt, in der man ihm vom Artikel erzählt. Darauf hin will er von dem Ereignis wissen, aber wir sagen ihm, dass wir ihm das Geheimnis nicht verraten, weil wir ihn sonst loswerden müssten und er sagt, dass er den Kampf gewinnen würde, weil er schneller ist. Wir entgegnen dann, dass wird andere Mittel als Gewalt hätten und versuchen seine Limo zu greifen um einen Schluck zu trinken, aber er ist schneller und packt uns am Arm. Daraufhin sehen wir uns an, Kentins Griff wird lockerer, er streichelt kurz unsere Haut, unser Herz klopf, er wird rot und besteht dann darauf uns ein Getränk auszugeben.

    - Ich war ganz schön überrascht :O

    AntwortenLöschen
  22. Auf dem Weg nachhause am Ende hat mit nathaniel aufgefangen und gesagt das er sich Sorgen gemacht hat 😍 voll süß der Dialog

    AntwortenLöschen
  23. Während meiner Suche nach dem Kittel treffe ich auf Kim in der Turnhalle. Leider kenne ich nicht mehr den Anfangssatz der Konversation. :<

    Kim: "Joa, aber ich misch mich da nicht ein. Ist ja ihre Sache, wenn sie keine Lust mehr auf die Schnüffelei hat."

    a) "Ja, und nach all dem, was sie sich geleistet hat, sollten wir sie ruhig ein bisschen schmoren lassen."
    b) "Ich hoffe, ihr geht's bald wieder besser, es ist schon traurig, sie so zu sehen."

    Ich habe b) genommen.

    Kim: "Haha, du machst dir echt immer Sorgen um die Anderen. Echt süß!"

    AntwortenLöschen
  24. Bei dem Dialog mit Nataniel:

    ♥Ich würd mich jedenfalls freuen, mit dir zusammenzuarbeiten.
    ♥Ich glaube es würde mich einschüchern mit dir im Team zu sein...
    ♥Ich finde, du und Armin würden ein gutes Team abgeben.

    Ich hab jetzt 37 beim 'LoM', und würd gern wissen, wenn ich die 3te Antwort nehmen würde, ob es steigt, es ist sind ja die Antworten die sich je nach 'LoM' positiv oder negativ auswirken...ich kann das nämlich nicht so gut einschätzen:)

    AntwortenLöschen
  25. Warum kosten bei mir die Sachen nur 125$?

    AntwortenLöschen
  26. Also bei dem "neue Lehrerin verfolgen", da hatte ich ne richtig "Süße" Szene mit Armin x'D Ich habe das erste ausgewählt, weil ich wissen wollte, was passiert, weil mein Love o'Meter bei ihm auf 37 steht und hier ja nicht steht, was passiert, wenn das Love o'Meter nicht so hoch ist. :D
    Meine "Süße" Szene war, dass Armin mich am Arm packt und hinter einen Spind zerrt. xD
    Fand es gerade irre lustig, weil ich im Hinterkopf das mit der Süßen Szene hatte. :D

    LG BO

    AntwortenLöschen
  27. Hey, für wen sind jeweils die Antworten negativ?

    Castiel: "Da brauchst du nur unsere äußerst charamante Frau Lehrerin zu fragen... Sie antwortet dir sicher gerne und mit ihrer allseits geschätzten Freundlichkeit."
    ♥ Ok, aber du kommst mit mir, Castiel. (Negativ, falls Lysanders Love'o'meter relativ hoch ist.)
    ♥ Ok, aber Lysander kommt mit mir. (Negativ, falls Castiels Love'o'meter relativ hoch ist.)
    ♥ Ähm... Das würde ich lieber nicht ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  28. Also ich konnte es auch bei hohem Level nicht lassen, Castiel zu sagen, dass ich mir vorstell, wie er mit Nathaniel Händchen hält XD

    AntwortenLöschen
  29. Bei mir ist etwas anderes passiert als ich zu Armin & Amber gegangen bin.
    Ich hab ein sehr hohes LOM bei Armin.
    Amber sagt das wir gehen sollen, woraufhin Armin uns 'verteidigt'& ein kleiner Streit entsteht:
    Armin: "He, komm mal runter, Barbie!
    Username hat dir nichts getan."
    Amber:" Sie lenkt mich ab"
    Armin: Ne, schon klar, zum Wimperntuschen braucht man schon ziemlich viel Konzentration.
    Amber: Das war Eyeliner, du Trottel!Pff, ich geh mich jetzt mit Leuten unterhalten, die es wert sind.

    Also Armin wird mir immer symphatischer! xD

    Ich fand das so cute & lustig, Und bei einem Acc wo ich dort ein niedrigeres LOM hatte, war der Dialog nicht deshalb dachte ich ich schreib ihn mal für die mit einem niedrigen LOM.^^

    AntwortenLöschen

Ich bin dankbar für jeden einzelnen Kommentar und freue mich über jedes Feedback ( Sowohl Lob, als auch Kritik) , lesen zu dürfen. Bitte denkt daran, dass ich meine Kommentare, bevor sie veröffentlicht werden, selbst bestätigen muss. Also nicht wundern, wenn ihr eure Beiträge nicht gleich sehen könnt, sie sind dann quasi noch auf dem Weg. ♥

Sucrettes