Lucia und Philip



Lucia und Philip sind die Eltern unserer Sucrette. Einst von Lawillee gezeichnet und von ChinoMiko verändert worden. Wer mehr über unsere Sucrette erfahren möchte, der klickt den Namen an. (Funktion noch nicht vorhanden) Die beiden erscheinen zum ersten Mal in Episode 20. 





Ist leider nicht bekannt.




Unsere Eltern besuchen unser Gymnasium in Episode 21 und 22, als der Tag der offenen Tür stattfindet und erfreuen sich über die Aktivität, die sie dort vorfinden können. Lucia ist sehr energiegeladen und ist diejenige in der Beziehung, die eher hervorsticht. Sie scheint mutiger zu sein, als Philip. Ebenso ist sie offener als ihr Mann und kann mit Leuten leichter ins Gespräch kommen, als er. Ihre Schwester, ist das berühmt berüchtigte Tantchen namens Agatha.
Philip dagegen ist ruhiger und betrachtet einiges aus einer anderen, kritischeren Sicht. Er interessiert sich für Geschichte und wirkt auch sonst sehr intelligent und interessiert an den Schulstoff seiner Tochter. Philip übernimmt in der Beziehung eher den strengeren Teil.
Er kennt sich nicht besonders gut mit der Pubertät seiner Tochter aus und verhält sich dementsprechend auch sehr streng ihr gegenüber. Beide lieben ihre Tochter. 


Ursprüngliches Design.
Die Mutter wurde unter dem Namen Luna angegeben.


CONVERSATION

4 Kommentare:

  1. unsere eltenr sahen ja als sie jüner waren echt cool aus ^^

    AntwortenLöschen
  2. Philip ist auch der Koch in der Familie, zudem scheint er unter dem "Keiner-ist-gut-genug-für-meine-Tochter"-Sydrom zu leiden. Fand ich irgendwie knuffig.
    Ich mag die beiden unheimlich gerne! Ich hoffe man sieht die beiden wieder öfter. (in Kombi mit den Jungs z.B. ;) )

    AntwortenLöschen
  3. Als die beiden jünger sind sehen die ja richtig hammer aus... x3

    AntwortenLöschen
  4. ist es eigentlich nicht sehr merkwürdig wenn die Erfinder des Spiels den anderen Eltern der Figuren alle Jobs geben aber den Eltern unserer Figur nicht ? warum weis man nicht welchen Job unsere spiel Eltern haben warum wurde das nicht gesagt ?

    AntwortenLöschen

Ich bin dankbar für jeden einzelnen Kommentar und freue mich über jedes Feedback ( Sowohl Lob, als auch Kritik) , lesen zu dürfen. Bitte denkt daran, dass ich meine Kommentare, bevor sie veröffentlicht werden, selbst bestätigen muss. Also nicht wundern, wenn ihr eure Beiträge nicht gleich sehen könnt, sie sind dann quasi noch auf dem Weg. ♥

Sucrettes